Liebe Mitchristen,
neben meiner seelsorglichen und pers├Ânlichen Begleitung von Menschen biete ich seit einigen Jahren, jeden Mittwochnachmittag, im Mehrgenerationenhaus in Kaisersesch eine Sozial- und Seelsorgesprechstunde an. In dieser Zeit lernte ich viele Menschen in Notsituationen und sozialen N├Âten kennen. Die seelsorgliche Unterst├╝tzung und die Beratung ist das Eine und die materielle Unterst├╝tzung das Andere.
9CD12153Der Verein ÔÇ×durchblick e.V.ÔÇť mit seinem Second-Hand-Laden unterst├╝tz Menschen in Notsituationen und sozialen N├Âten auf verschiedenste Weise. Der Verein hat es sich zur Grundaufgabe gemacht, Einkommens- und sozialschwache Personen und Familien zu unterst├╝tzen. Menschen am Existenzminimum und in Not k├Ânnen sich vertrauensvoll an den Verein wenden, dieser kann in den verschiedensten Lebenssituationen helfen. Neu ist auch, dass bed├╝rftige Personen bei einem Einkauf im Second-Hand-Laden 20% auf alles bekommen.
 
Viele Menschen in der Pfarreiengemeinschaft und der Verbandsgemeinde Kaisersesch wissen nichts ├╝ber die M├Âglichkeit, den Verein und seine Arbeit zu unterst├╝tzen. Mit den Firmlingen unterst├╝tzen wir den Verein jedes Jahr mit einem sozialen Projekt und spenden das Geld oder Firmlinge helfen im Second-Hand-Laden.
Wenn Sie Menschen aus unserer Pfarreiengemeinschaft in sozialen N├Âten helfen m├Âchten k├Ânnen sie den Verein ÔÇ×durchblick e.V.ÔÇť auf unterschiedliche Weise unterst├╝tzen.
  • Sachspenden im Second-Hand-Laden abgeben
  • im Second-Hand-Laden einkaufen
  • Geld spenden f├╝r den Verein
  • Mitglied im Verein werden
  • oder ehrenamtlich im Laden mitarbeiten
Dem Verein ist es wichtig, dass die Unterst├╝tzung die sie erfahren auch weitergeben k├Ânnen.
 
N├Ąhere Informationen erhalten Sie von
Frau Elke Gansen und Frau Heidi Wagner Tel. 0160 5137067
Spendenkonto bei der Raiffeisenbank Eifeltor eG
IBAN: DE26 5706  9144  0000  2163  11
oder bei mir im Pfarrb├╝ro.
Im Voraus Danke ich f├╝r Ihre Unterst├╝tzung!
Ihr Michael Przesang, Diakon