Mitteilungen der Pfarrei Landkern:


Liebe Gemeindemitglieder,

am 22.11.2015 fand in der Gemeindehalle in Greimersburg zum zweiten Mal eine "Benefizveranstaltung fĂŒr soziale Projekte in Ghana" statt. FĂŒr das Unterhaltungsprogramm sorgten eine Trommelgruppe aus Greimersburg, Rebecca Bretz aus Landkern spielte Gitarre und sang mitreißend internationale Songs und der Chor Tonart aus Hambuch bezauberte sowohl mit englischen als auch afrikanischen Liedern.

Vielen Helferinnen- und Helfer spendeten selbstgebackene Kuchen und leisteten ihren Dienst bei der Veranstaltung. Sie trugen so maßgeblich zum leiblichen Wohl bei.

Die Veranstaltung war sehr gut besucht und wurde auch mithilfe des Basars der Handarbeitsgruppe Greimersburg zu einem großen Erfolg.

Insgesamt konnten durch die Veranstaltung Erlöse in Höhe von rund 6000 Euro auf das Konto der Organisation SORUDA eingehen, die nun in Kleinkredite fĂŒr benachteiligte Frauen, in Schulpatenschaften sowie Moskitonetze gegen Malaria investiert werden.

Ich möchte mich hiermit, auch im Namen von SORUDA, bei allen Helferinnen- und Helfern, die ihre Zeit und Tatkraft investiert haben ganz herzlich bedanken. Die Spendenbereitschaft und GroßzĂŒgigkeit der GĂ€ste der Veranstaltung, sowie der UnterstĂŒtzer des Projektes haben mich ĂŒberwĂ€ltigt und ich wĂŒrde mich sehr freuen, wenn auch beim nĂ€chsten Mal wieder so viele GĂ€ste an der Veranstaltung teilnehmen.

Viele GrĂŒĂŸe

Ramona Junglas


Einladung fĂŒr alle Grundschulkinder

Herzliche Einladung zur zweiten FrĂŒhschicht am 21.12.2015. Wir treffen uns um 06:50 Uhr im Kellerraum des Kindergartens in Landkern und halten dort gemeinsam „FrĂŒhschicht“. Anschließend gibt es ein gemeinsames FrĂŒhstĂŒck, bevor ihr zur Schule geht bzw. fahrt.
Herzliche Einladung, Alexandra und Heike
Kath. Frauengemeinschaft Landkern
 
Am 25. Okt. fand unsere diesjĂ€hrige Mitgliederversammlung statt. 48 Frauen nahmen daran teil. Ein dringendes Anliegen war uns, jĂŒngere Frauen fĂŒr die Mitarbeit im Vorstandsteam zu gewinnen. Es fanden sich dann auch drei junge Frauen bereit kĂŒnftig im Vorstand mitzuarbeiten. (Heike Bleser, Sabine Gödert, Anja Marquet)
Brigitte Esper  verabschiedete sich nach 23 Jahren aus dem Vorstand. Unserem Vorstandsteam gehören nun folgende Frauen an: Rita Becker, Heike Bleser, Mechthild BraunschĂ€del, Sabine Gödert, Anni Klasen, Hiltrud Konrad, Anja Marquet, Karin Mayer und Edeltrud MĂŒnich.
Herzlichen Dank an Brigitte fĂŒr die langjĂ€hrige Arbeit im Vorstand, bes. Dank an die jungen Frauen fĂŒr ihre Bereitschaft zur Mitarbeit und auch Dank an alle anderen Vorstandsmitglieder.

Soziales Projekt der Firmlinge 2015 aus Landkern

 
Zusammen mit Jugendlichen aus Kaisersesch und MĂŒllenbach haben die Firmlinge der Pfarrei Landkern in diesem Jahr in einem Sozialen Projekt „die Tafel“ in Cochem unterstĂŒtzt. Am 30. Oktober sind sie durch Landkern gegangen und haben die Bewohner um UnterstĂŒtzung fĂŒr die Tafel gebeten. Und viele Landkerner BĂŒrger haben die Aktion großzĂŒgig unterstĂŒtzt. So konnten viele Lebensmittel und auch Geldspenden an die Tafel ĂŒbergeben werden. Am 03.11.2015 haben wir die Tafel dann besucht und die Spenden ĂŒbergeben. Dabei stellt uns Frau Steffens die Arbeit „der Tafel“ vor.
Wir möchten uns auf diesem Weg bei allen, die uns bei der Aktion so freundlich unterstĂŒtzt haben, ganz herzlich bedanken.


Rosenkranzgebet Landkern

In den Wintermonaten ab Dezember findet unser wöchentliches Rosenkranzgebet nicht statt. Wir beginnen wieder mit der Kreuzwegandacht in der Fastenzeit



Weihnachtsmarkt  in Landkern am 21. und 22.11.15 in der Eifelgoldhalle

Traditionell öffnet der Weihnachtsmarkt am Sa. 21.11 um 19:00 Uhr seine TĂŒren.     

Mehr als 20 Aussteller bieten Ihnen hier ein vielfÀltiges Angebot an weihnachtlichen Dekorationen, Kunsthandwerk, Antikes und Geschenkartikeln. Auch in diesem Jahr lÀdt unser Weihnachtszelt wieder zum Verweilen ein.

Am So. 22.11 um 11:00 Uhr startet dann auch zusÀtzlich der Spielzeugbasar.

Wie in jedem Jahr bieten wir dann auch Weihnachtsmarkt typische Speisen und GetrÀnke, sowie ein reichhaltiges Kuchenbuffet mit vielen selbstgebackenen Kuchen und warmen Waffeln an.

Kontakt Spielzeugbasar:

I. Serwas Tel.: 01709209510 oder isabelleserwas@gmail.com

R. Walgenbach Tel.: 02653-911371 oder

ramona.walgenbach@t-online.de

15% des Erlöses werden fĂŒr gemeinnĂŒtzige Zwecke verwendet

Auf Ihren Besuch freut sich der SV Landkern


Seniorentour Landkern Greimersburg

Der Pfarrgemeinderat lĂ€dt alle Seniorinnen aus Landkern und Greimersburg zum Theaterbesuch in Kaifenheim ein. Dort wird am Samstag, den 21. November um 14.00 Uhr, das StĂŒck „ Alle wollen Linda“ aufgefĂŒhrt. Der Plan ist wieder, mit eigenen PKW`s nach Kaifenheim zu fahren. Dort besteht wieder die Möglichkeit, sich mit Kaffee und Kuchen zu stĂ€rken.
Um frĂŒh möglichst die Anzahl der Eintrittskarten anzugeben, bitten wir alle Interessenten, sich bis zum 20.Oktober bei Monika Junglas, Greimersburg, Tel. 02671/1617, oder bei Mechthild BraunschĂ€del, Landkern, Tel. 02653/6454
anzumelden.
Wir hoffen auf eine rege Beteiligung.
Pfarrgemeinderat Landkern-Greimersburg


Einsatz und Engagement im katholischen Kindergarten Landkern
Helga Kronz sagt Auf Wiedersehen
Mit dem Eintritt ins Rentenalter wurde Helga Kronz aus Landkern in einer Feierstunde offiziell in den Ruhestand verabschiedet. Helga Kronz darf auf mehr als 35 Jahre Zugehörigkeit in Zusammenarbeit mit der Einrichtung und auch einigen Kolleginnen zurĂŒckblicken.
Heike Mayer, die Leiterin des Kindergartens, berichtete in ihrer Zeitreise, H.K. bereits in ihrem ersten Berufsjahr in Landkern als Kindergartenmutter kennengelernt zu haben.
Zu diesem Zeitpunkt arbeitete Helga K. als Raumpflegerin schon in der Einrichtung und erfĂŒllte diese Aufgabe noch weitere 21 Jahre mit grĂ¶ĂŸter Sorgfaltspflicht.
Nach einer persönlichen Pause kehrte Helga K. als Hauswirtschafterin im Jahre 2004 fĂŒr den TagesstĂ€ttenbetrieb zurĂŒck.
Eine gute Entscheidung – es war wie ein Nachhausekommen.
IMG_1122Die neue Herausforderung mit der Essensversorgung, auch mit Eröffnung der Krippengruppe im Jahre 2013, erfĂŒllte Helga K. mit viel Elan, Fachlichkeit und einer hohen Motivation.
Besonders beliebt bei den Kindern sind ihre Salate und ihre Nachspeisen.
Auf Wunsch der Kinder wurden die Rezepte an ihre Nachfolgerin Petra Lauxen , aus Landkern weitergegeben.
Die Kinder verabschiedeten Helga K. bereits einige Tage zuvor, mit Liedern, Geschenken und Blumen.
Als Dankeschön gab es Eis und das Versprechen von Helga K. als „Kindergartenoma“ hin und wieder zum Kochen mit Kindern zurĂŒck zu kommen.
Der TrĂ€ger, Pfarrer Dr. Volker Malburg, Elmar Esper ( Vertreter des Verwaltungsrates), die Kindergartenleiterin Heike Mayer und alle Kolleginnen der Einrichtung dankten Helga K. fĂŒr die wertvolle Zusammenarbeit und wĂŒnschen alles Gute fĂŒr den weiteren Lebensweg.

Pfarrfest in Greimersburg
 
Der Pfarrgemeinderat Landkern-Greimersburg möchte sich noch mal ganz herzlich fĂŒr die vielen helfenden HĂ€nde beim Pfarrfest bedanken.
Ganz besonderen Dank sei den Vereinen von Landkern und Greimersburg, den wunderschönen Darbietungen von Kirchenchor, Kindergarten, Gitarrengruppe, der musikalischen UnterstĂŒtzung von Elmar Gebbhardt, dem Werk- und Bastelteam von Frau Zenzen, dem Kinderschminkteam und der Spende der Raiffeisenbank Eifeltor. Nicht zu vergessen die vielen Kuchenspenden.
Durch diesen gemeinsamen Einsatz kam die stolze Summe von 3070 Euro zusammen.
Herzlichen Dank.
 
 
Fotos: privat

Greimersburg
 
Hiermit möchte ich mich bei allen bedanken, die Geld fĂŒr den Blumenschmuck in der Kirche in Greimersburg spenden.
Leni Kluwig, KĂŒsterin

 
Fronleichnam 2015 in der Pfarrei Landkern
 
 
 

 
Frauengemeinschaft Landkern
 
In diesem Jahr feierten wir den WGT in der Kirche in Greimersburg. Dank dem Einsatz der Frauen der Gitarrengruppe konnten wir wieder alle die schönen Lieder singen, die von den Frauen der Bahamas ausgesucht wurden. Dank auch an alle anderen, die mit  dabei waren. Die Kollekte erbrachte den Betrag von 210 €.

 

Am 03.01.2015 waren in Landkern und Greimersburg 35 Sternsinger unter dem Motto: „Segen bringen, Segen sein“ unterwegs. Zwischendurch trafen sie sich in der Eifelgoldhalle, um sich beim Mittagessen zu stĂ€rken. Zum Abschluss der Sternsinger-Aktion wurde bei Kakao und Kuchen ĂŒber Erfahrungen des Tages gesprochen und der Tag mit einem gemeinsamen Wortgottesdienst beendet. Allen Sternsinger ein herzliches „Dankeschön“ fĂŒr Euren Einsatz. Ein besonderer Dank an die Köche Robin und Tobias und alle Eltern, die die Aktion unterstĂŒtzt haben (Fahrdienst, Kuchen backen uvm). Auch die Helfer der „Tafel in Cochem“ haben sich ĂŒber die vielen Spenden von SĂŒĂŸigkeiten von Euch gefreut. Wir wĂŒrden uns freuen, wenn ihr die Aktion auch im nĂ€chsten Jahr wieder so tatkrĂ€ftig unterstĂŒtzt.