Mitteilungen der Pfarrei St. Simeon, D├╝ngenheim-Urmersbach:


In diesem Jahr ging unsere Fronleichnamsprozession durch die T├Âpferstrasse, wo wir am 1.Altar an der Ecke zur R├Âmerstrasse halt machten. Diesen hatte wieder die Nachbarschaft mit einem wundersch├Ânen Teppich gestaltet.
Der 2. Teppich wurde nach alter Tradition wieder von den Kommunionkindern und ihren Eltern gestalten.
Wir bedanken uns ganz herzlich bei allen die zum Gelingen beigetragen haben.


C:\Users\Saxler\Downloads\BJT Luxem 1.JPG

Beim Bezirksjungsch├╝tzentag des Bezirksverband Maria Laach in Luxem erzielten die Jung- und Sch├╝lersch├╝tzen unserer Pfarreiengemeinschaft hervorragende Ergebnisse.
F├╝r das Schie├čen um die Di├Âzesanprinzenw├╝rde in Bad H├Ânningen haben sich folgende Jugendsch├╝tzen qualifiziert:
Bei den Sch├╝lersch├╝tzen Patrick Tullius aus Kaisersesch mit 29 Ringen und Nico Simons aus Brachtendorf mit ebenfalls 29 Ringen. Die Ergebnisse wurden aufgelegt erzielt.
Von den Jungsch├╝tzen wurden frei Hand von Annika Wilhelmi aus Urmersbach 23 Ringe und von Isabel Tullius 25 Ringe erzielt.
F├╝r die Teilnahme am Di├Âzesanprinzenschie├čen w├╝nschen wir Ihnen Gottes Segen, festen Stand, eine ruhige Hand und einen sicheren Blick!
Kl├Ąppern an Ostern in Urmersbach
 
Die Wettervorhersage  meinte es gut mit den Kids die bereitwillig durch Urmersbach zogen .
Wir danken GOSCHGO MARIA EMILY MARCHELLO JOLINA KATHARINA DANY UND LISA.
Wir freuen uns aufs n├Ąchste Jahr.
GABI UND GABY

C:\Users\Saxler\Downloads\20170415_115606.jpg


C:\Users\Saxler\Downloads\image1.JPG

 

Ostern in D├╝ngenheim

An Gr├╝ndonnerstag starteten wir mit einem Familiengottesdienst. Die Kinder trafen sich vor dem Gottesdienst im Jugendheim und bemalten Puzzleteile. Diese wurden w├Ąhrend dem Gottesdienst, zu einem gro├čen Kunstwerk zusammengef├╝hrt, auf dem Jesus mit seinen J├╝ngern, beim letzten Abendmahl zu sehen ist. In Anlehnung an dieses Mahl, teilten wir selbst gebackenes Brot und a├čen es gemeinsam in der Kirche.

 

C:\Users\Saxler\Downloads\image2.JPG

 

 

 

 

An Karfreitag und an Karsamstag wurden traditionell die Glocken nicht gel├Ąutet.
Um aber dennoch die Mittagsstunde auszurufen, trafen sich die Kinder von D├╝ngenheim und liefen kl├Ąppernd durchs Dorf. Der Abschluss bildete samstags ein gemeinsames Mittagessen im Jugendheim.
 

 

Auch in diesem Jahr wurde am Ostermontag das Fest der Goldenen Kommunion gefeiert.
Eine gro├če Anzahl an Jubilaren konnten wir, in der Kirche St. Simeon, begr├╝├čen. Der Festgottesdienst wurde vom Kirchenchor D├╝ngenheim/Urmersbach gestaltet und rundete die Osterfeierlichkeiten, in D├╝ngenheim, sehr gelungen ab.

C:\Users\Saxler\Downloads\image3.png


Bildergebnis f├╝r fronleichnam symbol Bildergebnis f├╝r fronleichnam symbol

 

Hinweis zum Fest Fronleichnam in der Pfarrei D├╝ngenheim-Urmersbach

Liebe Mitchristen in D├╝ngenheim-Urmersbach,
am Donnerstag, dem 15. Juni 2017, feiern wir Fronleichnam
ÔÇô das Hochfest des Leibes und Blutes Christi.

In diesem Jahr geht der Prozessionsweg wieder in Richtung Heiligenh├Ąuschen am Ende der T├Âpferstra├če.

Wir hoffen, dass der dortige Altar wieder von den Eltern/Familien der diesj├Ąhrigen Kommunionkinder und der Altar in der T├Âpferstra├če wieder von den dortigen Bewohnern und freiwilligen Helfern gestaltet werden.

Hier der voraussichtliche Verlauf:

11:00 Uhr: Festhochamt in der Pfarrkirche St. Simeon danach Prozession mit dem Allerheiligsten mit Gebet und Gesang  zur ├á  Hauptstr. dann in die ├á  T├Âpferstra├če zum 1. Altar: dort Lesung und eucharistischer Segen; Fortsetzung der Prozession zum Heiligenh├Ąuschen am Ende der T├Âpferstra├če zum dort gestalteten 2. Altar: hier wieder Lesung und eucharistischer Segen; dann Fortsetzung der Prozession zur├╝ck zur Kirche und feierlicher Abschluss mit Te Deum und Abschlusssegen.

Wir bitten die Gruppen und Aktiven, z.B. den Kirchenchor, die Gottesdiensthelfer und Messdiener, die Dorfjugend, die Mitglieder des Sch├╝tzenvereins Urmersbach, die Kommunionkinder mit ihren Eltern und Katecheten, die Anlieger an den Stra├čen, durch die die Prozession gehen wird, und nat├╝rlich alle Gl├Ąubigen, um rege Mitgestaltung und Mitfeier des Fronleichnamsfestes.

Die Anlieger in den Stra├čen, durch die die Prozession gehen wird, werden gebeten, den Prozessionsweg und die H├Ąuser wieder mit Fahnen etc. zu schm├╝cken.
Herzlichen Dank und viele Gr├╝├če ÔÇô Ihr PGR D├╝ngenheim-Urmersbach


Ideenwiese zur Fastenzeit
 
Dieses Jahr steht die Misereor-Fastenaktion unter dem Thema ÔÇ×Die Welt ist voller guter Ideen ÔÇô Lass sie wachsen!ÔÇť. Dazu haben die Messdiener von St. Martin D├╝ngenheim in Gruppenstunden Papier ÔÇô Blumen gebastelt und ihre guten Ideen darauf geschrieben. Der Blumenkasten steht in der Heimkirche vor dem Altar als Blickfang und Aufforderung. Beim Gottesdienst der Tagesf├Ârderst├Ątte und  der Fasten-Meditation, an der Bewohner, Mitarbeiter, Schwestern und ├Ąltere Menschen vom Seniorenzentrum teilnahmen, wurde das Thema auch aufgegriffen. Auf den gebastelten Papier ÔÇô Blumen steht z.B. zu lesen ÔÇ×Freude schenken; friedliches Zusammenleben; zuh├Âren; teilen; Freunde; Zeit f├╝reinander; N├Ąchstenliebe; Frieden in der Welt; Zuwendung schenkenÔÇť. Die Papier-Blumen wurden in den Blumenkasten dazu gesteckt. Weitere gute Ideen sind nicht nur in der Fastenzeit willkommen. Sie wollen dann auch im Leben umgesetzt werden.   
 
C:\Users\Saxler\Downloads\Ideenwiese Fastenzeit 2017 DSCN4838.JPG
 
Bolivienkleidersammlung in Urmersbach
 
C:\Users\Saxler\Downloads\20170325_093537.jpg
 
Ein herzliches Dankesch├Ân an Katrin (nicht auf dem Foto), Reinhard, Marcel und Michael!
Obwohl die Verantwortlichen f├╝r unsere Sch├╝tzenjugend ├Ąlter als das Projekt selbst sind, sind sie auch im 51. Jahr der Bolivienkleidersammlung immer noch tatkr├Ąftig bei der Sache, um unsere Jugend zu unterst├╝tzen!

Liebe Pfarrangeh├Ârige in D├╝ngenheim und Urmersbach,
 
aus der Herbstsammlung, die im November des vergangenen Jahres an die Haushalte in unseren Gemeinden verteilt wurde, ist die stolze Summe von 8.600 ÔéČ f├╝r die Instandsetzung des Kirchturms der Pfarrkirche zusammen gekommen.
Ein ├╝berw├Ąltigendes Ergebnis, f├╝r das sich St. Simeon/ St. Andreas  ganz herzlich bedankt. Eine gro├čes vergelt's Gott an alle Spender, die sich an der Aktion beteiligt haben.
 
F├╝r den Verwaltungsrat
Dechant Walter Fu├č und Ulrich H├╝ttermann

Sternsinger Urmersbach

Auch dieses Jahr zogen die Sternsinger durch URMERSBACH
Trotz Minus Temperaturen zogen die Sternsinger von Haus zu Haus um den Segen in jedes Haus zu bringen.
Danke an die M├Ądels u. Jungs die ihre Freizeit opferten um anderen Menschen eine Freude zu machen.