Neuregelungen Taufen in der Pfarreiengemeinschaft
 
Aufgrund der personellen Situation wird nicht nur eine Neuordnung der täglichen und sonntäglichen Gottesdienste und Begräbnisfeiern nötig sondern auch Ă„nderungen in der Taufspendung. So werden ab September nur noch 2 Taufsonntage möglich sein. Einer dieser Sonntage findet immer in der Schwanenkirche statt, der andere Termin wird von der ersten Familie, die ihr Kind anmeldet, festgelegt. Nach Absprache kann auch während jedem Sonntagsgottesdienst ihr Kind getauft werden.Auch wird es nicht mehr möglich sein die Taufgespräche einzeln zu fĂĽhren und die Familien zu Hause zu besuchen. Wir werden ab September immer zwei Vorbereitungs- und Gesprächstermine fĂĽr die Familien im Pfarrhaus in Kaisersesch anbieten. 
 
Die nächsten Tauftermine sind:
 
22. Oktober in Maria Martental
12. November  in Kaifenheim
26. November in Roes
10. Dezember in Maria Martental
 
Die Taufgespräche finden zentral im Pfarrhaus in Kaisersesch an folgenden Terminen statt:
Dienstag, 22. August / 19. September/ 17. Oktober/ jeweils um 18.00 Uhr im Pfarrhaus in Kaisersesch
 
Bitte melden Sie sich dazu im PfarrbĂĽro an