Informationsveranstaltung zur Israelfahrt vom 21.-29.10.2013

Am Dienstag, 16.07.2013, findet um 19.00 Uhr im Pfarrheim in Kaisersesch ein Informationsabend zur Israelfahrt der Pfarreiengemeinschaft vom 21.- 29.10.2013 statt. Die israelische Reiseführerin Teresa wird uns aus erster Hand über das Land und die aktuelle Situation in Israel informieren. Alle Interessierten sind dazu eingeladen. Für die Fahrt im Oktober sind noch Plätze frei. Informationen erhalten sie im Pfarrbüro in Kaisersesch.

 

Wallfahrt ins Heilige Land von 21.-29.10.2013 mit der Pfarreiengemeinschaft Kaisersesch

Eine Pilgerfahrt in das Heilige Land gehört sicherlich zu den geistlichen Höhepunkten in Leben eines Menschen. Die Pfarreiengemeinschaft Kaisersesch möchte Ihnen diese Möglichkeit bieten. Vom 21.-29.10.2013 planen wir eine Pilgerfahrt ins Heilige Land. Die geistliche Reiseleitung übernimmt Pfarrer Volker Malburg. Die Anreise erfolgt mit Linienflügen der Lufthansa in der Economy-Class von Frankfurt aus.
 
In Israel sind wir in folgenden Häusern mit Halbpensionuntergebracht:
 
- 3 Nächte  im Country Lodging Ginosar Village in Galiläa          
Das Kibbutz Nof Ginosar liegt am Ufer des See Genezareth, am Fuße des Berg Arbel und mit herrlichem Blick auf die Golanhöhen. Es befindet sich nur 10 km nördlich von Tiberias an der Hauptstraße, die zu allen Sehenswürdigkeiten von Obergaliläa, dem Jordantal und den Golanhöhen führt. Das kleine Feriendorf GinosarVillage im Stil von ländlichen Unterkünften liegt nahe  am Ufer des Sees Genezareth.Es verfügt über 75 Zimmer, Privatstrand und weiträumige Rasenanlagen. Die Zimmer verfügen über Klimaanlage, Badezimmer, TV und einer Küchenecke.
 
- 5 Nächte Gästehaus im Kloster der Rosary Sisters in Jerusalem
 
Das Gästehaus ist eine einfache, aber saubere Unterkunft, alle Zimmer verfügen über eine eigene Dusche und WC. Wunderbare Lage an der Agronstraße im westlichen (jüdischen) Teil der Stadt. Es sind nur fünf Minuten zu Fuß zur Altstadt.
 
Im Heiligen Land werden wir folgende Stätten besuchen:
- die Heiligen Stätten am See von Gennesareth
- Nazareth, den Berg Karmel und Akko
- den Berg Tabor
- Jerusalem
- Bethlehem
- Den Geburtsort Johannes d. Täufers
- Das Tote Meer mit der Festung Massada
 
Der Preis der Reise beträgt ca. 1600,00 Euro pro Person im Doppelzimmer (Einzelzimmerzuschlag ca. 300, 00 Euro). In diesem Preis sind alle Eintritte und obligatorischen Trinkgelder enthalten.
 
Sie können sich im Pfarrbüro von Kaisersesch näher informieren und anmelden.