Pfarrgemeinderatswahlen 2015

Viele Menschen haben sich bei den Pfarrgemeinderatswahlen engagiert. Allen Kandidatinnen und Kandidaten und allen Helferinnen und Helfern bei der Wahl dafür ein herzliches Dankeschön. Nur durch ihr Engagement waren diese Wahlen möglich.

Alle Räte haben sich nun in den Pfarreien konstituiert, so dass die Arbeit beginnen kann. Allen gewählten und berufenen Mitgliedern dürfen wir als pastorales Team herzlich gratulieren. Wir wünschen uns eine gute und vertrauensvolle Zusammenarbeit zum Wohle der Menschen in unseren Pfarreien.


Verwaltungsratswahlen in unserer Pfarreiengemeinschaft

In den Pfarreien Düngenheim, Forst, Hambuch, Landkern, Kaifenheim, Kaisersesch, Masburg und Müllenbach finden nach den Pfarrgemeinderatswahlen nun auch Verwaltungsratswahlen statt. Jeweils die Hälfte der Mitglieder des Verwaltungsrates wird neu gewählt. Die Amtszeit beträgt acht Jahre.

Die Wahl der Verwaltungsräte ist Aufgabe der Pfarrgemeinderäte. Diese müssen bis spätestens 31.03.2016 den neuen Verwaltungsrat gewählt haben. Unsere Pfarrgemeinderäte werden in der Zeit vom 22.02.2016 bis zum 4.03.2016 die Wahl vornehmen. Drei Wochen vor der Wahl endet die Möglichkeit, Kandidatenvorschläge zu machen. Die Mitglieder des Wahlvorstandes ihrer Pfarrei, der Wahltermin und das Ende der Frist für Kandidatenvorschläge werden in den Pfarrkirchen durch Aushang bekannt gemacht. Dort liegen auch die Formulare für Kandidatenvorschläge aus. Sie können solche Formulare auch im Pfarrbüro in Kaisersesch erhalten.

Ich darf Sie bitten,  in den nächsten Wochen Kandidatenvorschläge fĂĽr die Wahl zum Verwaltungsrat ihrer Pfarrgemeinde zu machen.

Dr. Volker Malburg, Pfarrer